SATengine

SATengine – Mobile Mapping für die Schiene

Effiziente Erfassung von Bahninfrastrukturdaten. Weltweit einsetzbar.

SATengine ist ein Mobile-Mapping-System zur Erfassung von Bahninfrastrukturdaten. Unseren Kunden bieten wir dabei Lösungskonzepte aus einer Hand – vom Messfahrzeug bis zur Videoanalyse-Software. Ob Einzel-, Komplett- oder Speziallösungen, wir werden allen Kundenwünschen gerecht.

Die SATengine Technologie

SATengine ist ein videobasiertes Mobile-Mapping-System, welches speziell für die Anforderungen an die Vermessung von Bahninfrastrukturen entwickelt wurde. Der Aufbau ermöglicht den Einsatz auf jedem beliebigen Schienenfahrzeug. Das der Datenauswertung zugrunde liegende Topologiemodell sowie der Auswerteprozess selbst wurden von Bahnexperten entwickelt.
Die Genauigkeit der Vermessung entspricht den Anforderungen, die an ETCS gestellt werden. Dabei sind Geschwindigkeiten von bis zu 200 km/h bei der Messung möglich.
Die SATengine-Messtechnik wird für Messfahrten auf einem Fahrzeug temporär montiert. Die Positionsmessungen werden mit einem hochpräzisen DGNSS/Inertialnavigationssystem durchgeführt. In Tunneln und anderen Bereichen ohne GPS-Empfang werden zusätzlich die Odometerpulse des Fahrzeuges genutzt.
Objekte werden automatisiert in den Videos erkannt und extrahiert. SIGNON hat dafür eine Software zur KI-basierten Bildanalyse entwickelt, wodurch der Datenerfassungs- und Analyseprozess mit SATengine noch effizienter und einfacher wird.

Flexibler Messaufbau, flexible Datenformate

Die Möglichkeiten von SATengine sind genauso vielseitig wie die Projektziele unserer Kunden. Der flexible Aufbau ermöglicht es, mit verschiedenen Kameras alle erforderlichen Ansichten aufzunehmen. Somit können sämtliche Objekte von vorn und von hinten betrachtet werden. Seitliche Objekte (z. B. an Tunnelwänden) oder Oberleitungen werden ebenfalls erfasst.
Die Flexibilität des Messaufbaus zur Streckendokumentation oder zur Verifikation anderer Vermessungen reicht sogar so weit, dass sich das Equipment bis auf ein Smartphone reduzieren lässt. Ebenso flexibel sind die Ergebnisse, die SATengine produziert. Daten können in allen standardisierten und kundenspezifischen Formaten geliefert werden.
Außerdem stellen wir die georeferenzierten Videos zusammen mit dem eigens dafür entwickelten SATengine Viewer zu Verfügung. Gerne zeigen wir Ihnen auch, welche Möglichkeiten ein GIS für die Verwendung Ihrer Daten bietet.

Ihr Nutzen

  • Weltweit einsetzbar durch flexiblen Aufbau
  • Schnelle Erfassung von großräumigen Streckennetzen, ohne den Betrieb zu stören
  • Datenerfassung und Auswertung aus einer Hand
  • Vermeidung von Projektierungsfehlern dank hochpräziser Daten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir erläutern Ihnen gern alle Möglichkeiten der Datenerfassung mit SATengine.

Referenzen

Scroll