HomeReferenzenDokumentation des Dresdner Straßenbahnnetzes

Dokumentation des Dresdner Straßenbahnnetzes

Dresdner Verkehrsbetriebe AG 2020

Im Rahmen einer Netzstudie zur Bahnenergieversorgung hat SIGNON für die DVB eine Erfassung des Dresdner Straßenbahnnetzes durchgeführt. In einer dreitägigen Messfahrt wurden die insgesamt 295 Gleiskilometer mit dem System SATengine aufgenommen und alle dabei relevanten Ansichten – Strecke und deren elektrische Ausrüstung wie z.B. Fahrleitung, Maste und Licht- sowie Fahrsignalanlagen – auf Video dokumentiert. Damit kann das Netz nun virtuell vom Rechnerarbeitsplatz aus befahren werden. Kontrollen der Eingabedaten für die Netzstudie, die eine Zugfahrtsimulation mit überlagertem elektrischen Netzwerk darstellt, sind nun einfach möglich.

Im Ergebnis ergibt sich eine perfekte Übereinstimmung der örtlichen Gegebenheiten mit den Eingabedaten. Mit der Software SATengine Viewer kann zudem jeder Streckenabschnitt direkt angewählt und aus verschiedenen Kameraperspektiven betrachtet werden.

Das aus etwa 140 Weichen bestehende Streckennetz wurde in ein Knoten-Kanten-Modell überführt, die Knotenpunkte wurden geographisch vermessen. Eine weitere nachträgliche Vermessung weiterer Elemente
ist zudem möglich. Um der Datenschutz-Grundverordnung zu entsprechen, wurden Personen in den Videos
unkenntlich gemacht.