Home Unternehmen News Das Deutschlandstipendium geht in die nächste Runde

Das Deutschlandstipendium geht in die nächste Runde

Auch dieses Jahr unterstützt SIGNON in Form des Deutschlandstipendiums wieder zwei junge Talente. Hans Günther, 5. Semester Verkehrsingenieurswesen an der TU Dresden und Marcel Ullmann, ebenfalls Verkehrsingenieurswesenstudent an der TU Dresden im 3. Semester. Marcel ist außerdem als Werkstudent bei uns tätig und beschreibt seine Alltagseindrücke wie folgt:

“Seit mittlerweile etwas über einem Jahr bin ich auch als Werkstudent in der Firma tätig. Dadurch konnte ich bereits unglaublich viel lernen was mir auch in den verschiedenen Vorlesungen innerhalb des Studiums immer wieder weiterhilft.

Das sehr kollegiale und freundschaftliche Verhältnis unter den Kollegen bekomme ich jeden Tag zu spüren. Jederzeit kann ich Fragen stellen, welche meistens mit vielen weiteren Zusatzinformationen beantwortet werden. Der Gesamtblick auf ein Projekt wird dadurch immer wieder verdeutlicht was meiner Meinung nach immer extrem wichtig ist.”

Wir wünschen beiden weiterhin viel Erfolg und interessante Eindrücke während ihres Studiums!

Recent posts

ETCS Seminare

Das European Train Control System (ETCS) ist ein wesentlicher Bestandteil zur Erreichung…

Weiterlesen
02.07.2020 | 16:07

SIGNON stellt Schutzausrüstung für Corona-Helfer her

Wir als Unternehmen leisten unseren Beitrag zur Krisenbewältigung, indem wir unsere Mitarbeiter…

Weiterlesen
28.04.2020 | 14:07

SIGNON sendet Ostergrüße

Liebe Kunden, Liebe Partner, unsere Kollegen sehen aus, als ob sie noch…

Weiterlesen
09.04.2020 | 14:07
Scroll