Ihre Anwendungsfälle. Unsere Lösungen.

Ob gewerkeübergreifende Standardplanung oder kundenspezifische Spezialfälle: Unsere Experten sind für Sie da, wenn da darum geht, auf Sie zugeschnittene Lösungen zu entwickeln. Darin enthalten sind alle Gewerke und alle Leistungsphasen auf den unterschiedlichsten Gebieten.

Services

Für unser Geschäftsfeld Mobilität bieten wir Expertenleistungen in allen benannten Kompetenzfeldern. Vom Konzept über die Planung bis hin zum Betrieb. Ganzheitlich. Denn das ist unser Verständnis von Service als Komplettanbieter für Infrastrukturprojekte.

zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Ihre Herausforderungen.

Bahnhöfe sind komplexe Anlagen. Sie bilden die Schnittstelle zwischen Betrieb und Ihren Kunden und bedürfen eines vielschichtigen Zusammenwirkens technischer und organisatorischer Maßnahmen. Die Zufriedenheit Ihrer Kunden, Sicherheit und Sauberkeit sowie ein geringer und unkomplizierter Instandhaltungsaufwand unter laufendem Betrieb sind wichtige Randbedingungen für eine kompetente Beratung und Planung neuer Ausrüstungstechniken in diesem Umfeld. Die Systeme sind heute nicht mehr als Einzelsysteme zu betrachten, sondern das Ineinandergreifen von Schnittstellen unter dem Aspekt einer einheitlichen und optimierten Betriebsführung und Instandhaltung stellen die eigentliche Herausforderung dar. Jede Lösungsfindung im Bereich der Ausrüstungstechniken muss sich an diesen Kriterien messen lassen. SIGNON ist als Komplettanbieter für die Planung der Ausrüstungstechnik auf diese Anforderungen spezialisiert und findet mit Ihnen zusammen die optimalste Lösung.

Unsere Lösungen.

SIGNON mit seinem Partner TÜV SÜD bietet für Errichter und Betreiber das gesamte Spektrum der mit der Planung und Realisierung einer Bahnhofsanlage verbundenen Tätigkeiten.

  • Leit- und Sicherungstechnik
  • Telekommunikations- und Sicherheitstechnik (einschl. Funk)
  • Elektrotechnische Anlagen für Licht- und Kraftstrom
  • Mittelspannungsnetze und -anlagen
  • Kabeltiefbau
  • Oberleitungsanlagen

 

Innovative  Verkehrsunternehmen  testen  vielerorts  Elektrobusse  und  fahren  damit  auch  im  Linienverkehr.  Die  intelligente  Auslegung  der  Ladeinfrastruktur und der richtigen Batteriewahl mithilfe der Simulationstools unserer SIGNON SUITE ermöglicht eine nachhaltige und kos­tengünstige Auslegung Ihres Elektrobuskonzeptes ohne aufwändige Messungen und Testfahrten. Eine Überdimensionierung der Batterie und die damit verbundenen Kosten sind somit ausgeschlossen. Ebenso vermeiden Sie das Risiko von Fahrausfällen aufgrund leerer Batterien und Sie verschenken kein Rekuperationspotential.

Das Batteriebuskonzept mithilfe der SIGNON SUITE auszulegen, bedeutet vorausschauend zu planen und Kosten zu minimieren.

Ihre Herausforderungen.

Es gibt viele Gründe für die Realisierung von ETCS: Ablösung bestehender Zugsicherungssysteme, Ersteinführung, Pilotprojekte, Migrationskonzepte, netzweite Systemeinführung etc. Aber alle Phasen eines ETCS-Projektes erfordern spezielles Know-How, Expertenwissen. Genau dabei unterstützen wir Sie mit unserer Erfahrung bei der praktischen Umsetzung von ETCS. Ob Migrationskonzepte, Lastenhefte oder Systemintegration – das europäische Zugsicherungssystem gehört zu unseren Kernkompetenzen. Von der Planung und Projektierung über Consulting bis zur Inbetriebnahme. Ein umfangreiches Serviceangebot, wie es nur durch die Bündelung des Know-hows, der Erfahrung und der Kompetenzen unserer Experten realisiert werden kann.

Unsere Lösungen.

  • Spezifikation und Consulting (Lastenhefte, Verifizierung und Validierung, Sicherheitsbewertungen etc.)
  • Planung und Engineering (z.B. Betriebliche Szenarien und Simulationen)
  • Systemintegration und Inbetriebnahme

Ihre Herausforderungen.

Unsere Expertenteams aus der Transportbranche und dem Engineering sind spezialisiert auf die Anforderungen schienengebundener Ver­kehrssysteme. Sie geben die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen vor. Vom Beginn bis zur Inbetriebnahme unterstützen wir Sie mit zweck­orientierten und innovativen Lösungen sowie neuen Technologien. Auch wenn alles läuft, sind wir weiter für Sie da: mit Konzepten für Ihre präventive und korrektive Wartung.

Unsere Lösungen.

  • Unterstützung im Tenderprozess
  • Inbetriebnahme und Prüfung von Fahrzeugen sowie ortsfesten Anlagen
  • Beurteilung von Planung,  Schnittstellen und Kosten  eines Systems
  • Safety und Security, RAMS
  • Organisatorischer Aufbau von Fahrzeug- und Wartungsabteilungen
  • Überwachungsverfahren (inkl. Fehlermeldungen)
  • Einrichtung von Verfahren zur planmäßigen Wartung

Unsere Kompetenzen.

  • Netzstudien für Gleichstrom­ bzw. Wechselstrombahnen im Nah­ und Fernverkehr
  • Planung von Bahnenergieversorgungsanlagen, Fahrleitungsan­lagen, Eisenbahnsicherungstechnik
  • Entwicklung von Simulationssystemen zur Zugfahrtsimulation und Netzberechnung komplexer Verkehrssysteme (Tram, U­Bahn, S­Bahn, O­Bus, Eisenbahn)

Leistungen.

  • Konzepte für Netzleitstellen
  • Erstellung von Lastenheften
  • Planung Fernwirkkomponenten und Netze
  • Ausschreibung
  • Mitwirkung bei der Vergabe von Leistungen
  • Bauüberwachung
  • Abnahmen
  • Mitarbeiterschulung

Ihre Herausforderungen.

Sichere  und  zuverlässige  Bahnsysteme  erfordern  transparente  und  zurückverfolgbare  Systemprozesse  und  Dokumentationen.  Verfügbarkeitsanalysen, Risikobewertungen, CSM-Betrachtungen oder Security-Analysen müssen durch geschultes Personal unter der Berücksichtigung der relevanten Normen (z.B. CENELEC, TSI, CSM-VO, VDV, VV NTZ) erstellt werden. Die übergeordnete integrale Systemebene muss bis auf die einzelnen Gewerke wie z.B. Signaltechnik, Rolling Stock, Kommunikation und Stromversorgung heruntergebrochen und die Ergebnisse sind systematisch und widerspruchsfrei zusammenzuführen.

Unsere Lösungen.

  • RAM: Betriebsanalysen, Qualitätsmanagement etc.
  • Safety: Sicherheitsdokumentation, CSM-Analysen etc.
  • Security: Risikobewertungen etc.

Vielfältige Projekte auf der ganzen Welt erfordern Expertenwissen auf dem neuesten Stand der Technik. SIGNON als Komplettanbieter für Infrastrukturprojekte – mit hochspezialisierten Engineering- und Consulting-Leistungen in allen Gewerken und allen Phasen eines Projekt-Lebenszyklus – verfügt über ein sehr umfangreiches und praxisorientiertes Know-How. Daher bietet SIGNON auch Schulungen in den verschiedensten Bereichen von Planung, Instandhaltung und Betrieb an. Wir legen Wert auf individuellen Know-How-Transfer, denn das ist der Schlüssel für die erfolgreiche Realisierung zuverlässiger und nachhaltiger Systeme.

Ihre Herausforderungen.

Neue Verkehrsachsen, für einen späteren Betrieb zeit- und energiesparend geplant, werden ohne größere Steigungen und Radien geplant. Einhergehend sind damit auch der Bau und der Betrieb von Tunneln für schienengebundene Systeme aber auch für den Straßenverkehr. Diese  Bauwerke  stellen  den  Betreiber  vor  verschiedene  technische  und  auch  funktionale  Aufgaben,  deren  Zusammen hänge  man  schon  in  der  Planungsphase berücksichtigen muss.

Unsere Planung.

  • Telekommunikation (einschl. Funk)
  • 50Hz-Anlagen, einschl. Beleuchtung
  • Signal- und Sicherungstechnik
  • Gebäudeautomatisation
  • Ventilation/Cooling
  • Brandschutz
  • Evakuierungssicherheit
  • Fahrleitungsanlagen
  • Bahnstromversorgung/Erdung/EMV
  • Bestandsdatenerfassung