HomeReferenzenValidierung von Projektierungsdaten für die Implementierung von ETCS in Polen

Validierung von Projektierungsdaten für die Implementierung von ETCS in Polen

Seit 2016 Bombardier

Für die Planungsleistungen zur Ausstattung von mehreren polnischen Eisenbahnstrecken mit dem System  ETCS Level 2 benötigt Bombardier belastbare Daten über die Infrastruktur – von Gleisneigungen über  Distanzen bis zu Informationen zum Schienenbefestigungssystem.  

Im Anschluss an die Installation von ETCS werden mit dem Tool SATengine Valid die Distanzen, Gradienten  und Balisentelegramme gegen die Projektierungsdaten geprüft. Ein spezielles railML Format, in welchem die  Daten geliefert werden, wurde für Bombardier entwickelt.