HomeReferenzenModellierung von Infrastrukturdaten und Konzeptentwicklung für die Digitale Schiene Deutschland

Modellierung von Infrastrukturdaten und Konzeptentwicklung für die Digitale Schiene Deutschland

DB Netz AG Seit 2018

Im Projekt Digitale Schiene Deutschland entwirft die DB Netz AG den digitalen Bahnbetrieb der Zukunft auf Basis Modellbasierter Systementwicklung (MBSE). Unsere Data-Engineering-Experten sind sowohl in der Modellierung von Infrastrukturdaten als auch in der Konzeptentwicklung zum Umgang mit allen Arten von betrieblichen Stör- und Zwischenfällen tätig. 

Ziel der Beratungsleistungen von SIGNON für das Digital Register im Projekt DBS ist der Entwurf bahnspezifischer Konzepte sowie die konkrete Generierung anwendungsbezogener Datenmodelle. Die Entwicklung stabiler Datenstrukturen ermöglicht eine an die Anforderungen der Digitalen Schiene Deutschland angepasste Entwicklung  von Subsystemen: von KI-basierten Klassifizierungsalgorithmen für streckenseitige Bahninfrastruktur über die sichere Echtzeit-Lokalisierung von Eisenbahnzügen und das Routing von Personenströmen bis hin zum Echtzeitabruf dynamischer Kartendaten.