Data Engineering

Innovative Lösungen für die Erfassung von
Bahninfrastrukturdaten

Mit SIGNON Data Engineering bieten wir seit über 10 Jahren innovative Lösungen für die Erfassung von Bahninfrastrukturdaten an.

Unsere fundierten bahnspezifischen Fachkenntnisse ermöglichen die Bereitstellung von Infrastrukturdaten, die präzise auf die Herausforderungen der Bahnwelt und der Ausrüstungstechnik abgestimmt sind.

Unsere Leistungen

Unser zentrales System SATengine ist ein weltweit einsetzbares Mobile-Mapping-System zur Erfassung von Bahn-Infrastrukturdaten. SATengine kann je nach Anforderung mit fachspezifischen Modulen erweitert werden. Unsere Kunden bekommen dabei alles aus einer Hand – vom Messfahrzeug bis zur Software zur Videoanalyse. Neben solchen Komplett-Lösungen bieten wir auch Speziallösungen an, um allen Kundenwünschen gerecht zu werden.

In den letzten 10 Jahren haben wir weltweit über 50 Projekte erfolgreich umgesetzt.

Australien

­

Belgien

­

Dänemark

­

Deutschland

­

Norwegen

­

Österreich

­

Polen

­

Saudi-Arabien

­

Schweden

­

Ungarn

­

Vietnam

­

Ihr Nutzen

Verlässlich & Sicher

  • Über 10 Jahre Erfahrung und Bahn Know-How
  • 50 Projektreferenzen
  • Zertifizierte Prozesse
  • Durchgängiges Vier-Augen-Prinzip
  • Datensicherheit durch Anonymisierung von Personen und relevanten Objekten
  • Automatisierte Prüfungen

Innovativ & Bahnspezifisch

  • Weltweit einsetzbar
  • Fahrgeschwindigkeit max. 200 km / h
  • Tunnel- / Nachtmessungen
  • Schnelle temporäre Montage
  • Keine Gleissperrung erforderlich
  • Aktuelle und genaue Infrastruktur-, Topologie- und Geodaten
  • Streckenkilometerberechnungen im GIS
  • Bahnspezifische Daten aus einer Hand

Effizient & Kundenorientiert

  • Schnelle Datenanalyse durch maschinelles Lernen
  • SATengine Viewer für die virtuelle Streckenbegehung und Nachvollziehbarkeit
  • GIS-Analyse / Asset Management und BIM
  • Kurze Anlauf- und Durchführungszeiten
  • Einsetzbar in allen Projektphasen
  • Unterschiedliche Exportformate für eine lückenlose Datenverarbeitung
  • Kundenspezifische Schnittstellen